Aktuelles

2017

Geborgen

Zum Jahreswechsel macht man sich immer wieder Gedanken, was das neue Jahr uns denn so bringen wird.

Das alte Jahr ist vorbei, und die guten Dinge die darin lagen.....VERDRÄNGT.

Warum speichert unser Gehirn denn meistens nur die Schaurigen Dinge?

Ja in der Tat ist auch viel Schauriges passiert.....Anschläge auch in Europa....weltweite Kriege....politische Veränderungen.....persönliche Schicksals Schläge....

Wie soll man da auf ein gutes Jahr hoffen können?

Das Jahr 2017 ist das "Luther-Jahr". Ja er hat viel verändert in der politischen und kirchlichen Welt. Für die meisten von uns ist es selbstverständlich, dass wir Lesen und Schreiben können. Das war es damals nicht.

Sollte es an der Brille liegen, dass Sie nicht lesen können.....kein Problem....ich komm gerne vorbei ;-)  

Ich war vergangenes Wochenende im Luther Pop Oratorium (genial gemacht) in dem auch deutlich zum Ausdruck kam, dass Luther nicht seine eigenen Gedanken darstellen wollte, sondern was Gott uns durch die Schrift sagt.

Und wenn ich darüber nachdenke, dass ich zum Schöpfer des Universums Vater sagen darf.....da kann ich dann wirklich sagen GEBORGEN, weil ein starker Gott mich durch das nächste Jahr begleiten wird.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein gesegnetes 2017

Ihr mobiler Brillenmeister

Markus Ruoss

Betriebsurlaub 2015

 

 

Sommer:

28.08.2015 - 13.09.2015

www.geschenke-der-hoffnung.org

 über diesen Link kommen Sie direkt zur Seite der Organisation

 

TAIFUN PHILIPPINEN
Hallo liebe Freunde der mobilen Augenoptik,
wie Ihnen bereits aus den Medien bekannt ist, gibt es unbeschreiblich große Not auf unserem Globus. Doch wo setzt man mit seiner Hilfe an?
Man hört viel von Spenden die irgendwo versickern, bzw. in "falsche" Hände geraten. Die Folge....lieber spendet man gar nicht. Dies wiederum kann nicht die Lösung sein.

Wir machen den Kühlschrank auf: VOLL.

Wir drehen den Wasserhahn auf: WASSER MARSCH.

Wir sehen in den Kaufhäusern die Regale: VOLL. 

.........usw.
Ich bin auf eine vertrauensvolle Organisation gestoßen, bei der ein transparentes Spenden möglich ist.

Durch die Organisation "Geschenke der Hoffnung", wird für Leib, Seele und Geist der notleidenden Menschen gesorgt.


Die Firma Optik Ruoss hat entschieden:

DA MACHEN WIR MIT

Betriebsurlaub

 

23.08.2013 - 08.09.2013 

 

Ab Montag de 09.08.2013 sind wir dann wieder wie gewohnt für Sie da.

 

 

Ich wünsche Ihnen eine fröhliche Sommerzeit.

Hallo Freunde der mobilen Augenoptik,

 

wie schnell doch so ein Jahr an einem vorüberzieht. Wieder ist Messezeit, und ich werde mich natürlich dort an dem aktuellen Stand der optischen "Gegebenheiten" orientieren. Sowohl was meine Kollektion anbelangt, als auch die Messgeräte und Werkzeuge, die zur Brillenfertigung notwendig sind.

 

Ich wünsche Ihnen ein gesundes, erfolgreiches und gesegnetes 2013

 

Ihr mobiler Brillenmeister

Markus Ruoss

Winterurlaub

Betriebsferien

vom 02.01.2013 bis zum 05.01.2013

 

Arbeit ist schön.....ich könnte stundenlang zusehen.

Ich wünsche Ihnen alles erdenklich gute

für das Jahr 2013.


 Nein, noch mehr: Gottes Segen

 

Ich bedanke mich bei all meinen Kunden für das mir entgegengebrachte Vertrauen.

 

Ihr mobiler Brillenmeister, Markus Ruoss

Neues aus der Presse...

Kostenloser Computersehtest

Betriebsurlaub

Leistungsschau Berglen 2012

Die Leistungs-Schau in den Berglen war eine sagenhafte Veranstaltung.

Wir hatten dadurch eine geniale Plattform, die mobile Augenoptik in den Berglen bekannt zu machen.

Wir hatten äusserst angenehme Kontakte.

 

Wir veranstalteten ein Gewinnspiel, bei dem geschätzt werden musste wieviel Bonbons sich im Glas befinden.

Frau Heidenwag war die glückliche Gewinnerin einer Komplettbrille. Sie hat sich lediglich um 1 Bonbon verschätzt. (480 anstatt 479)

 

LEISTUNGSSCHAU BERGLEN bauen/wohnen/leben


Wann:

Sa 21.04.2012 von 13.00-18.00 Uhr

So 22.04.2012 von 11.00-18.00 Uhr

 

Wo:

Berglen-Oppelsbohm

Schule-Turnhalle

 

Eintritt kostenfrei

 

Bequem zur neuen Brille                                         

Mobile Augenoptik…das ist neu im Großraum Stuttgart.

 Professionell, mit hochmodernem Sehtestbildschirm, prüfe ich Ihre Augen an gewünschtem Ort.

Aus meiner topmodischen Kollektion von ca. 1000 Fassungen bringe ich, vorsortiert, ca.400 Fassungen zur Auswahl mit.

Kleinere Reparaturen erledige ich wenn möglich Vorort.

Preislage: preiswerte Komplettbrillen (Einstärken ab € 49,-/Gleitsicht ab € 99,-) bis hin zu hochwertigen Designerbrillen.

Meine Zielgruppe: MENSCH. Ob jung oder „jung-geblieben“.

 

Überzeugen Sie sich von meiner Dienstleistung und meinen Produkten auf der Leistungsschau in den Berglen am 21.04. & 22.04.2012


Gut Sehen - Gut Aussehen

 

Liebe Grüße aus den Berglen,

Ihr mobiler Brillenmeister

Markus Ruoss

 

 

13.02.2012

 

die neue Messe Kollektionen

 

 

Carbon-Fassungen aus der

Joshi-Jasawa Kollektion

 

 

 

 

 

Carbon Fassungen aus der

lightec Kollektion

Lightec Carbon 3:

komplett aus Carbon

 

Angesichts des Erfolgs der Carbon-Kollektion stellt Lightec nun mit "CARBON 3" ein neues Konzept vor, bei dem sowohl die Bügel wie auch die Mittelteile aus Carbon gefertigt sind. Im Ergebnis entsteht eine federleichte Fassung, die sofort spürbaren hohen Tragekomfort vermittelt und ein sehr aktuelles, edles Design besitzt. 

Die Fassungen des Lightec Carbon Konzepts sind mit einem schraubenfreien "Alpha“ Flex-Gelenk ausgestattet und aus High-Tech Verbundwerkstoffen auf Carbon- bzw. Glasfaserbasis gefertigt. Die Kombination dieser Werkstoffe mit Edelstahl und PU-Gummi verleiht den Fassungen Flexibilität, Robustheit und hohen Tragekomfort. 

"Carbon 3" umfasst 4 Nylormodelle, in die sich alle Gleitsichtgläser mit großer Anpasshöhe einsetzen lassen. Wichtiges Detail: die Gläser lassen sich auf klassische Weise einsetzen. Eine Formgummilippe ersetzt die Nylonauflage. In Kombination mit dem Anthrazit-Farbton des Carbon-Werkstoffs und der Glasfaser werden neue Gummi-Farbausführungen in Neongrün, Weiß, Grau und Dunkelblau angeboten sowie natürlich in den momentan sehr beliebten Farben Orange und Rot. 

Seit ihrer Einführung steht die Kollektion Lightec im Zeichen von Leichtigkeit und Technologie zu Gunsten eines hohen Tragekomforts.

 

 

10.02.2012

 

Die neue Messe Ware ist eingetroffen.

Sagenhafte, wunderbare Kollektionen.

Ob Joshi Jasawa, Origami, Öga, Rebel, Morel, Koali, Nomad, oder Lightec....

....phänomenal !! 

Schauen Sie doch mal drüber. Ich komm vorbei.

 

Das hochwertige Carbon-Fassungsmaterial sieht nicht nur edel aus sondern ist auch äußerst robust.

Bilder und nähere Details folgen.

 

Gut Sehen - Gut Aussehen

 

Liebe Grüße aus den Berglen,

Ihr mobiler Brillenmeister

Markus Ruoss

 

 

 

 

 

 

11.01.2012

 

Liebe Interessenten und Freunde,

 

jetzt hat es begonnen, das neue Jahr.

Nach einem erholsamen Ski-Urlaub mit meiner Familie, geht es nun wieder los.

Am Samstag den 14.01.2012 werde ich mich auf der Messe in München über Neuigkeiten informieren und meine Kollektion mit der aktuellsten Brillenmode erneuern, erweitern, ausbauen.

Für jeden Geschmack und jeden Stil sind interessante Fassungen dabei.

Ob Gleitsichtbrille, Bildschirmarbeitsbrille, Fernbrille, Nahbrille, Sonnenbrille,....

rund um gutes Sehen und Aussehen bin ich gerne für Sie da.

 

Ich wünsche Ihnen ein gutes Jahr 2012

 


Gut Sehen - Gut Aussehen

 

Liebe Grüße aus den Berglen,

Ihr mobiler Brillenmeister

Markus Ruoss

 

20.12.2011

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

auf diesem Wege möchte ich mich bei all meinen Kunden für Ihr mir entgegengebrachtes Vertrauen bedanken.

 

Ich wünsche Ihnen ein Weihnachtsfest, an dem Sie SEHEN, daß das Geburtstagskind...Jesus, sich nach einer guten Beziehung zu Ihnen sehnt,

und Sie beschenken will.

 

Diese Sicht kan leider durch eine Brille nicht erreicht werden, da dieses Sehen selbst blinden Menschen ermöglicht wird.

 

In diesem Sinne:

 

 FROHE WEIHNACHTEN

 

Gut Sehen - Gut Aussehen

 

Liebe Grüße aus den Berglen,

Ihr mobiler Brillenmeister

Markus Ruoss

 

 

Die Brillen rollen und rollen...auch zu Ihnen nach Hause.

 

Angebote ab € 49,- Einstärken Komplettbrille

 

Gleitsicht Komplettbrille ab € 99,- 

 

Informieren Sie sich, noch heute.

04.10.2011

 

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Sie sind nicht gut zu Fuss, haben keine Lust oder keine Zeit zum Optiker zu gehen oder haben an Demenz erkrankte Angehörige? Sprechen Sie mich an, ich komme gerne bei Ihnen vorbei um zu "Sehen" was zu SEHEN ist.

 

Gut Sehen - Gut Aussehen

 

Liebe Grüße aus den Berglen,

Ihr mobiler Brillenmeister

Markus Ruoss

 

01.09.2011

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

(ob jung oder nicht mehr ganz so jung)

 

Nun ist es so weit.

Mit einem Koffer voller Brillen, einem Wagen voll Mess-Instrumenten und Werkzeugen und mit meisterlichem Know How komme ich gerne bei Ihnen vorbei.

Wie oben angekündigt mit einmalig günstigen Preisen.

 

Gut Sehen - Gut Aussehen

 

Liebe Grüße aus den Berglen,

Ihr mobiler Brillenmeister

Markus Ruoss

02.08.2011

Nun ist es bald soweit. Diese Woche werde ich noch meine Fassungskollektion zusammenstellen, mit der ich dann gerne und unverbindlich bei Ihnen vorbeikomme. Rufen Sie mich einfach zu einer Terminvereinbarung an.

 

Gut Sehen und Aussehen.

 

sonnige Grüße aus den Berglen,

 

Ihr mobiler Brillenmeister,

Markus Ruoss

27.07.2011

Nachdem ich nun gestern bei meiner Mutter zuhause Ihre Augen geprüft habe, hat sich bestätigt dass die Messung direkt vor Ort eine sehr gute Möglichkeit ist, die Stärke für die Brille genau in der Situation zu testen, in der sie auch benötigt wird.

So konnte ich die Stärke, welche sie beim Klavierspiel auf dem Flügel benötigt genau definieren. Da beim Flügel das Notenpult eine größere Entfernung aufweist wie zum Beispiel den Abstand den man normalerweise zum Lesen einer Zeitung benötigt, muss diese Stärke etwas schwächer gewählt werden.

 

Dafür gibt es auch die sogenannten Officegläser, ich nenne sie gerner Nahkomfortgläser, da man diese Gläser nicht nur im Büroalltag, sondern wie oben erwähnt auch bei Hobby oder Freizeitaktivitäten optimal nutzen kann.

 

Die Beratung des idealen Glastypes, war durch das "VORORT SEIN" äußerst angenehm und hilfreich für alle Beteiligten

 

MOBIL macht absolut SINN

 

...und ich freue mich aufs durchstarten, allerdings müssen noch so manche Waren eintreffen, Werkzeug eingerichtet und administrative Tätigkeiten erledigt werden.....